Xiamen Better Silicone Rubber Co., Ltd.
Sie sind hier: Gummitastatur, Silikontastatur, Silikontastatur, Gummitastatur, Silikontasten » Nachrichten » Fallstudien zur Silikontastatur » Was wirkt sich auf die Betätigungskraft der Kunststoff-Gummitastatur aus?

Was wirkt sich auf die Betätigungskraft der Kunststoff-Gummitastatur aus?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Jessica Hong     veröffentlichen Zeit: 2019-02-11      Herkunft:Powered



Kunststoff-Gummitastatur kann auf ein Problem stoßen: schlechte Betätigungskraft. Bei einer Silikontastatur mit schlechter Betätigungskraft können die Gummiknöpfe hängen bleiben oder ein schlechtes Tastgefühl verursachen. Was ist Betätigungskraft? Betätigungskraft ist die Kraft, die dieSilikonkautschukknöpfeHalten Sie sich fest, um das Leiterteil mit der Leiterplatte in Kontakt zu bringen. Diese Kraft führt zu einer Krümmung des Silikonknopfgurtes. Um sicherzustellen, dass sich der Gummiknopf gut anfühlt, sollte die Betätigungskraft für die Kunststoff-Gummitastatur auf 120-180 g eingestellt werden.

Kunststoff-Gummitastatur

Gummitastaturabdeckung

Kunststoff-GummitastaturArbeitszustand


Es gibt viele Faktoren, die sich auswirken werdenSilikonknopfBetätigungskraft. Erfahrene Hersteller von Gummitastaturen berücksichtigen alle Faktoren, um sicherzustellen, dass der Gummiknopf unter guten Arbeitsbedingungen funktioniert.



1. Knopfband

Das Knopfgewebe ist für die Betätigungskraft am wichtigsten. Dickeres Silikonknopfgewebe verursacht eine größere Betätigungskraft. Während des Formens der Gummitastatur wird zuerst das dünnere Gurtband hergestellt. Wenn die Betätigungskraft der Tastatur die Anforderungen nicht erfüllen kann, können wir das Gurtband später verdicken, um die Betätigungskraft der Silikontastatur zu erhöhen.

Kunststoff-Silikon-Tastatur

2. Rückprallfestigkeit des Rohmaterials

Die meisten Gummitastaturen bestehen aus Silikon, was auf ihre gute Zugfestigkeit zurückzuführen ist. Die Rückprallfestigkeit ist die Kraft, die dazu beiträgt, dass Silikonknöpfe von der Leiterplatte zurückprallen. Dies kann auch als Rückstellkraft bezeichnet werden. Die Rückprallfestigkeit von Silikon ist besser als bei anderen Gummimaterialien. Material mit guter Rückprallfestigkeit hat eine bessere Betätigungskraft.


3. Härte von Silikon

Die Härte von Silikon beeinflusst auch die Betätigungskraft des Knopfes. Die Silikonhärte für die Tastatur beträgt im Allgemeinen 50-60 Shore A. Je härter das Material ist, desto größer ist die Betätigungskraft der Tastatur. Wenn die Tastatur dick beschichtet ist, wird ein weicheres Silikon empfohlen.


4. Schutzbeschichtung

Die Schutzbeschichtung umfasst eine Ölbeschichtung und eine PU-Beschichtung, die darauf abzielen, Oberflächensymbole und Textabrieb zu schützen. Die Betätigungskraft erhöht sich jedoch um 30-35 g, wenn die Gummitastatur beschichtet ist.

Gummitastaturabdeckung

Gummiknopfabdeckung mit Farbbeschichtung und PU-Beschichtung


5. Materialverlegung im Formteil

Vor dem Formpressen müssen wir genaues Silikon auf die Formhohlräume auftragen. Silikon wird in mehrere gleichgewichtige Teile unterteilt. Das Silikonstückgewicht wird entsprechend dem Gewicht der Silikontastatur aus Kunststoff eingestellt. Wenn zu viel Silikon vorhanden ist, nimmt auch die Betätigung zu.



Bessere Silikontastatur

Xiamen Better Silicone Rubber Co., Ltd ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung aller Arten und Konfigurationen vonSilikonkautschuk-Tastaturenfür eine breite Palette von Anwendungen....
 

Kontaktieren Sie uns online
Copyright © Xiamen Better Silicone Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.Seitenverzeichnis